Einladung in die Kirche St. Mariä Verkündigung

Von: fs
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Fünf Tage vor dem Weihnachtsfest will der Kirchenchor aus Bank gemeinsam mit dem Sunshine-Chor und der Instrumentalgruppe „The Unknown“ unter der Gesamtleitung von Martina Schmalen Gäste ihres traditionellen Konzertes musikalisch einstimmen.

 Dazu laden sie am Samstag, 19. Dezember, 18.30 Uhr, in die Pfarrkirche Sankt Mariä Verkündigung, Haus-Heyden-Straße, ein.

Die Sänger des Banker Kirchenchores werden mit den „Kollegen“ des Sunshine-Chores traditionelles Liedgut zur Aufführung bringen, aber auch unbekanntere, dafür aber überraschend frische Stücke für einen einstimmigen aber auch vierstimmigen Chorgesang darbieten. Stücke wie „Wir sehn den Stern am Himmel stehen“ oder das sogenannte Kohlscheider Weihnachtslied werden dabei ebenso wenig fehlen, wie ein Stück, das sich „Sleepytime Bach“ nennt. Die Besucher des Weihnachtskonzertes werden dabei aber auch erfahren: „Was hat wohl der Esel gedacht?“, der sich in der Nacht zu Christi Geburt im Stall zu Bethlehem aufgehalten hat.

Außerdem wird die Instrumentalgruppe „The Unknown“ musikalisch mit dazu beitragen, dass das Konzert ein stimmungsvolles Erlebnis kurz vor dem Weihnachtsfest werden wird. Der Eintritt zu dem Weihnachtskonzert ist gegen eine freiwillige Spende kostenfrei. Martina Schmalen und die Sänger des Bankers Kirchenchores und des Sunshine-Chores sowie die Musiker der Instrumentalgruppe „The Unknown“ werden weitere musikalische Überraschungen bereithalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert