Eine Einladung zur musikalischen Kreuzfahrt

Letzte Aktualisierung:
her_operbu
Wissen das Publikum in ihren Bann zu ziehen: Yana Kris und Mario Taghadossi.

Herzogenrath. Wegen der großen Erfolge der vergangenen Jahre findet im Rahmen des städtischen Kulturprogramms bereits zum fünften Mal das musikalische Highlight „Musik für Millionen und mehr...” statt. Am Sonntag, 24. Oktober, 18 Uhr, lädt die Stadt Herzogenrath dazu herzlich in die Aula des Schulzentrums, Bardenberger Straße 72, ein.

Mario Taghadossi und seine Freunde haben auch diesmal wieder ein beeindruckendes Programm im Gepäck, mit dem sie die Besucher mitreißend und schwungvoll unterhalten werden.

Katja Schönafinger am Piano, die Musicalsängerin Yana Kris, das zehnjährige Wunderkind Larissa mit ihrem Gesang, der Akrobat Daniel Rossetti, der Sänger Rudolf Moos, sowie der bekannte Chor CantoAmore aus Aachen wird das Publikum mit einem breit gefächerten Repertoire aus Operette, Oper, Musicals und Evergreens verwöhnen.

Auch Udo-Jürgens-Fans kommen auf ihre Kosten, wenn Mario Taghadossi und Rudolf Moos sich mit „Ich war noch niemals in New York” und „Griechischer Wein” auf die musikalische Reise begeben. Der temperamentvolle Chor CantoAmore wird die schönsten Melodien aus der West Side Story darbieten.

Die 24 jungen Sänger werden auch ABBA-Hits wie „Mamma Mia” singen. Die Goldenen 20er-Jahre sind ebenfalls vertreten mit Evergreens wie „Mein kleiner grüner Kaktus” und „Für eine Nacht voller Seligkeit”.

Geheimnisvolle Handakrobatik bietet der Italiener Daniel Rossetti. Larissa wird anspruchsvolle Balladen singen. Last but not least werden Mario Taghadossi und Katja Schönafinger unter anderem „Song of Joy” in neuem Arrangement präsentieren.

Der Tenor widmet sich unter anderem Stücken wie „Nessum Dorma” aus Turnadot oder „Ti voglio bene assai” aus dem Film „Caruso”. Yana Kris singt das bekannte „O Mio Babbino Caro” von Puccini und Musicalmelodien wie „Gold von den Sternen”, „Don´t cry for me Argentina” sowie das schwungvolle „Hava Nagila” und vieles mehr.

Vorverkaufsstellen sind die Infothek im Rathaus, Rathausplatz 1, 02406/830; die Buchhandlungen Katterbach in Herzogenrath, Ferdinand-Schmetz-Platz 1, 02406/3579; in Merkstein, August-Schmidt-Platz 14, 02406/8096935, sowie in Kohlscheid, Südstraße 67, 02407/17227. Kartenreservierung sind möglich: 20406/83-312 oder bei elke.godel-jansen@herzogenrath.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert