Eine bunte Turnschau mit vielen stolzen Siegern

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
6881785.jpg
Viele Urkunden: Die gab es zum Dank für sehenswerte turnerische Leistungen in Roda. Foto: Sevenich

Herzogenrath. Der Herzogenrather Turnverein hat sich erneut seinem Publikum präsentiert. Die HipHop-Gruppen unter Leitung von Lea Jungen und Tim Schmitz boten eine gelungene Darbietung ihres Könnens. Zum ersten Mal dabei war die Frauen-Aerobic-Gruppe des Vereins. Die Turnerinnen wurden für ihre Leistungen bei Wettkämpfen geehrt.

Hier erreichten die Kleinsten im Turngau Aachen Allgemeine Wettkampfklasse einen achten Platz: Laura Finders, Celina Reusch, Laura und Julia Wopen und Anna Wunderlich. In der Altersklasse 8 bis 13 erreichte das zweite Team den fünften Platz, hier turnten Julia Berger, Anni Bischoff, Melanie Böhmer, Nora Hirth und Larissa Rosenbaum. Das 1. Team erreichte in der gleichen Altersklasse sogar den zweiten Platz. Hier turnten Julia Böhmer, Anastasia Juchem, Anna Melzer, Ruth Schiffer und Zoe Slegers, die auch in der Einzelwertung den ersten Platz erzielen konnte.

Die Mannschaft in der Altersklasse 8 bis 11 landete auf dem obersten Siegertreppchen mit Nell Eickmanns, Lorena Görtz, Lea Matthies, Lucia Merschen und Nina Quix. Hier erzielte Lucia Merschen den ersten Platz in der Einzelwertung. Bei der Regionalmannschaftsmeisterschaft der Turnerinnen des Turngaus Aachen erreichte das Team mit Cindy Gehrt, Cilly Glass, Nina Schlebach, Maren Quix und Katharina Vorwälder einen sechsten Platz.

Die Sportabzeichenverleihung übernahm der Stadtsportverband Herzogenrath. Vorsitzender Ralf Rudisch, Jugendwart Albert Preg und Geschäftsführer Manfred Borgs verteilten mit Bruno Barth, Vorsitzender des Ausschusses Bildung, Sport und Kultur, 34 Urkunden an: Anna Melzer, Zoe Slegers, Anni Bischoff, Julia und Melanie Böhmer, Anastasia Juchem, Lea Matthies, Larissa Rosenbaum, Lisa Kohlberg, Lucia Merschen, Laura und Julia Wopen, Celina Reusch, Celina Stremmel, Laura Finders, Ruth und Noah Schiffer sowie Philipp Morgenstern (Silber), Jan-Raik Heringloh (Silber), Simon Löhr, Maria Wachmann und Myles Bernhardt (alle Gold). Zudem wurden Sportabzeichen an Schüler der Gesamtschule Alsdorf verliehen, die im Unterricht in der Profilklasse Sport von der Sportlehrerin Heike Hergesell gefördert wurden: Kevser Cumur, Jasmin Fink, Laura Kuckertz, Vanessa Mundt, Darleen Rahyr, Melina Romero, Mandy Wego, Jamil Quertani, Asim Yalcin und Abdelkarim Agourram.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert