Ein Markt für Hobby und Handwerk

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Bereits zum dritten Male fand in Euchen der Hobby- und Handwerkermarkt statt.

Rund um das Dorfhaus an der Willibrordstraße stellten mehr als 20 Aussteller beziehungsweise Akteure vor den Augen zahlreicher Besucher durch ein hochwertiges Angebot ihr handwerkliches Geschick unter Beweis.

Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Arno Nelles wurden neben Holz-, Näh- und Tonarbeiten auch Mützen, Schals, Taschen und Schmuck in vielen Variationen zum Kauf angeboten, ebenso wie Blumendekorationen und Kuchen im Glas. Abgerundet wurde das reichhaltige Angebot durch Weine und Heilkräuterliköre, zu denen das Rezept gerne weiter gegeben wurde.

Imker informieren

Mehrere Imker informierten anhand eines Bienenschaukastens über das Leben und die Arbeit eines Bienenvolkes. Honig aus erster Hand wurde von ihnen angepriesen. Großer Andrang herrschte beim Filzen und beim Herstellen von Armbändern für Kinder. Kasperle durfte sich unterdessen auch über zahlreiche Besucher freuen.

Im Rahmen von zwei Modeschauen präsentierten die Euchener Strick- und Nähgruppen die Ergebnisse ihrer regelmäßigen Treffen. Nicht zuletzt durften ältere Kinder und Jugendliche unter Anleitung eines ortsansässigen Schreinermeisters Spansterne herstellen.

Oldtimer bestaunt

Für eine Stärkung zwischendurch boten sich die Cafeteria und der Imbissstand an. Nicht zu vergessen die beachtliche Oldtimer-Ausstellung hinter den Zelten. Eine stattliche Zahl von Traktoren fuhr vor. Aber auch Freunde älterer Motorräder und motorisierter Roller kamen auf ihre Kosten. Mit ihren Besitzern ließ es sich gut fachsimpeln.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert