Ein Künstler mit ganz eigenem Stil

Von: mas
Letzte Aktualisierung:
kuenst
Stilistisch möchte sich Viktor Stricker (r.) nicht einordnen lassen. Die Ausstellungseröffnung wurde mit einem Konzert von Ehefrau Marina Stricker (l.). Foto: Malinowski

Nordkreis. Stilistisch möchte sich Viktor Stricker nicht einordnen lassen. „Ich habe meinen eigenen Stil“, sagt der freischaffende Maler. Der Künstler mit russischen Wurzeln hat in seinem Atelier in Hoengen nun seine erste Ausstellung arrangiert, die große Beachtung fand.

50 Exponate zeigte der Maler, dessen Ausbildung in Russland begann. Aachen wurde seine Wahlheimat. Vor 18 Monaten wechselte er nach Hoengen und fühlt sich nun „endgültig angekommen“.

Die Ausstellungseröffnung wurde mit einem Konzert von Ehefrau Marina Stricker, Ausbilderin an der Musikschule in Aachen, kombiniert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert