Ehrungen beim Ordensbrunch der 1. Bardenberger Prinzengarde

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
13793306.jpg
Orden und Ehrungen: Auszeichnungen gab es bei der 1. Bardenberger Prinzengarde. So überreichte Heinz Paffen Roswitha Frings (M.) den KWK-Sonderorden. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Es war wieder richtig was los auf dem traditionellen Ordensbrunch der 1. Bardenberger Prinzengarde in Dianas Sportschänke. Neben vielen eigenen Kräften und natürlich dem Prinzenpaar Stefan I. und Birgit I. waren auch zahlreiche Karnevalisten aus Würselen, der Hölze Päed aus Weiden und der KG Burggrafen gekommen.

Während Gardist Herbert Bechlarz-Jansen mit seiner Magic Dance Vision für die zünftige Musik sorgte wurde ausgiebig gefeiert, aber auch geehrt. Hier stand besonders Roswitha Frings im Mittelpunkt. Seit stolzen 33 Jahren ist sie jetzt schon in der Prinzengarde aktiv, unzählige Jahre und bis heute auch im Vorstand. Dafür erhielt sie von Vizepräsidenten des Komitee-Würselener-Karneval, Heinz Paffen, den KWK-Sonderorden.

Darüber hinaus ehrte der Prinzengarde-Präsident Ingo Pfennings Ingo Brendt, der dem Verein ebenfalls bereits seit 33 Jahren die Treue hält. Silbernes Jubiläum feiern in dieser Session Heinz Lohbusch, Sibylle De Gavarelli und Hildegard Schillings, 22 Jahre in der Prinzengarde aktiv sind Bertine Nacken, Leo Nacken, Kurt Radermacher, Jürgen Steffens und Sandra Steffens. Das 11-jährige Jubiläum feiern Hans-Willi Kalf, Albert Linkens, Laura Schillings und Karin Völker.

Eine Sonderauszeichnung erhielt Jürgen Kappes für seine 25-jährige Unterstützung der Bardenberger Vereine. Als neue inaktive Mitglieder wurden begrüßt Stefan Arns, Anja Breuer, Sven Clemont, Lambert Dahmen, Iris Görtzen, Tanja Klinkenberg, Roger Langneff, Sarah und Marion Stieghorst.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert