Herzogenrath - Drogendealer an der Grenze geschnappt

Drogendealer an der Grenze geschnappt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Zwei Drogendealern hat die Bundespolizei in Herzogenrath das Handwerk gelegt. Die beiden Männer hatten mit den Partydrogen Ecstasy und Amphetamin aus den Niederlanden die Grenze passiert.

Bei der Kontrolle der Beamten fanden sie beim Beifahrer in einer Plastiktüte über 260 Gramm Amphetamin, 350 Ecstasytabletten sowie eine Getränkeflasche und sieben Ampullen mit unbekanntem Inhalt.

Der Inhalt der Getränkeflasche und der Ampullen wird noch nach unerlaubten Substanzen in einem kriminaltechnischen Labor untersucht. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen und der Zollfahndung übergeben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert