Drei Verletzte, zwei Unfälle, ein Alter: 71 Jahre

Von: heck
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall  Patrick Seeger/dpa
Die L223 war nach einem Unfall für etwa eine Stunde gesperrt.

Herzogenrath/Heinsberg. Ungewöhnlicher Zufall: Bei zwei Verkehrsunfällen mit Motorrad- und -rollerfahrern sind am Dienstag in Heinsberg und Herzogenrath drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Gleich drei der beteiligten Personen hatten dabei dasselbe Alter, nämlich 71 Jahre.

Der erste Unfall ereignete sich um 9.30 Uhr in Herzogenrath auf der Jüderstraße (Landesstraße 223), in Höhe der Einmündung in die Wolfstraße. Ein 71-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden wollte den Wagen einer gleichaltrigen Autofahrerin überholen, die im Begriff war, nach links in die Wolfstraße abzubiegen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 71-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Unfallstelle war fast eine Stunde lang gesperrt.

Rund fünf Stunden später, gegen 14.40 Uhr, erfolgte in Heinsberg der zweite Unfall am Kreisverkehr von Sittarder Straße (Landesstraße 228), Talstraße und Westtangente. Ein Motorrollerfahrer aus Heerlen, ebenfalls 71 Jahre alt, wurde beim Anhalten vor dem Kreisel von einem hinter ihm fahrenden Auto angefahren.

Der Niederländer wurde schwer, seine ein Jahr jüngere Mitfahrerin leicht verletzt. Der Heerlener wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die Frau im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Autos - eine Heinsbergerin im Alter von 53 Jahren - blieb unverletzt.

Die Unfallstelle blieb ebenfalls für mehr als eine Stunde gesperrt. Der Kreuzungsbereich wurde gegen 15.50 Uhr wieder freigegeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert