Drei Autos kollidieren: Vier Verletzte

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20150902_000085855249b993_VU B57 02.09.15 III Presse.jpg
Bei einem Unfall auf einer Kreuzung an der B57 sind am Mittwochmorgen vier Personen verletzt worden. Foto: Feuerwehr
20150902_000085855249b993_VU B57 02.09.15 II Presse.jpg
Bei einem Unfall auf einer Kreuzung an der B57 sind am Mittwochmorgen vier Personen verletzt worden. Foto: Feuerwehr

Alsdorf. Bei einem Unfall an einer Kreuzung auf der Bundesstraße 57 sind am Mittwochmorgen drei Autos kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt vier Personen verletzt.

Gegen 11 Uhr wurde die Feuerwehr Alsdorf zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B57/Theodor-Seipp-Straße gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache waren dort drei Autos, die Richtung Alsdorf fuhren, zusammengestoßen. 

Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer des Einsatzes bis etwa 12.30 Uhr war die Fahrspur in Richtung Alsdorf gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert