dm-Markt folgt Edeka an der Kirchstraße in Baesweiler

Von: Karl Stüber
Letzte Aktualisierung:
11797112.jpg
Auch die auf diese Weise frei werdende Verkaufsfläche trifft auf Interesse, da mit Eröffnung des Discounters aldi und des Lebensmittelmarktes Edeka am Feuerwehrturm im Umfeld mit einer wachsenden Kundenfrequenz zu rechnen ist. Foto: Karl Stüber

Nordkreis. Die Eröffnung des neuen Edeka-Marktes am alten Feuerwehrturm in Baesweiler vergangene Woche führt nicht zum Leerstand am bisherigen Standort an der Kirchstraße. Wie Bürgermeister Dr. Willi Linkens auf Anfrage unserer Zeitung bestätigte, wird der dm-Markt praktisch die Straßenseite wechseln und in das jetzt frei gewordene Ladenlokal umziehen.

Auch die auf diese Weise frei werdende Verkaufsfläche trifft auf Interesse, da mit Eröffnung des Discounters aldi und des Lebensmittelmarktes Edeka am Feuerwehrturm im Umfeld mit einer wachsenden Kundenfrequenz zu rechnen ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert