Dieter Schönebeck bekommt Leo-Keutmann-Gedächtnisorden

Von: dag
Letzte Aktualisierung:
8802117.jpg
Dieter Schönebeck (Mitte) erhält den zwölften Leo-Keutmann-Gedächtnisorden. Foto: Meyer

Alsdorf. Die Alsdorfer KG Burgwache hat das Geheimnis gelüftet: Dieter Schönebeck erhält den zwölften Leo-Keutmann-Gedächtnisorden. In der Remise der Alsdorfer Burg wurde der designierte Ordensträger vorgestellt.

Übernommen hatten dies Werner Feck, Präsident der KG Burgwache, und dessen Tochter Stephanie Feck, Vorsitzende des Vereins. Dieter Schönebeck ist ehemaliger Präsident der Baesweiler KG Narrenzunft und hat als Stadtprinz Dieter IV. in der zurückliegenden Session das Zepter über Bosswillers Jecken geschwungen.

Zu ihm bestehe eine rund 40 Jahre lange Freundschaft, in der man immer wieder zusammengearbeitet habe, so Werner Feck. Den Orden erhält Schönebeck am Samstag, 24. Januar, bei der Kostümsitzung in der Gesamtschule „Am Klött“ während der Kostümsitzung der Burgwache.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert