Herzogenrath - Der internationale Eurode-Cup: Die Ergebnisse

Der internationale Eurode-Cup: Die Ergebnisse

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
9635051.jpg
Spannende Auseinandersetzungen: Der Eurode-Cup ist international besetzt. Foto: Markus Bienwald

Herzogenrath. Die sechs fußballverrückten Tage des Eurode-Cups in der Turnhalle an der Casinostraße sind zu Ende gegangen, erstmalig ganz in der Regie der neuen Gesamtschule Kohlscheid.

Hier nun auch die Namen der Besten dieses internationalen Großturniers:

A-Jugend: bester Torhüter: Arno Nütter (PDS Eupen); bester Spieler: Abdel Karim Aitkassim (Gesamtschule Alsdorf)

B-Jugend: bester Torhüter: Justin Strauch (Gymnasium Monschau); bester Spieler: Herdi Bukusu (Heinrich-Heine Gesamtschule Aachen-Laurensberg)

C-Jugend: bester Torhüter: David Bouzas-Spors (Gymnasium Herzogenrath); bester Spieler: Maurice Schröder (Gymnasium Eschweiler)

D-Jugend: bester Torhüter: Baptiste Krauth (Kelmis); bester Spieler: Leon Pesch (Gymnasium Eschweiler)

Mädchen: beste Torhüterin: Laura Beckers (Gymnasium Eschweiler); beste Spielerin: Christina Völpel (Heilig-Geist-Gymnasium Würselen); Grundschulen: bester Torhüter: Finn Schneider (Alt-Merkstein), bester Spieler: Mika Frenzen (Kelmis)

Die besten Mannschaften des Turniers waren:

A-Jugend: 1. Gymnasium Alsdorf, 2. PDS Eupen, 3. Gesamtschule Alsdorf, 4. Hauptschule Düren-Birkesdorf;

B-Jugend: 1. Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen-Laurensberg, 2. Gymnasium Monschau, 3. Realschule Kohlscheid, 4. Gesamtschule Alsdorf

C-Jugend: 1. Gymnasium Eschweiler, 2. Gymnasium Herzogenrath, 3. Gesamtschule Kohlscheid, 4. Gesamtschule Aachen-Sandkaulstraße

D-Jugend: 1. Gymnasium Stolberg, 2. Gymnasium Eschweiler, 3. Gesamtschule Kohlscheid, 4. Kelmis

Mädchen: 1. Mädchen-Realschule Monschau, 2. Heilig-Geist-Gymnasium Würselen, 3. Gymnasium Eschweiler, 4. Gesamtschule Kohlscheid

Grundschulen:

1. Grundschule Kelmis, 2. Würselen Linden-Neusen, 3. Reumontstraße Aachen, 4. Alt-Merkstein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert