Dach saniert: 237.000 Euro am Berufskolleg investiert

Letzte Aktualisierung:
5116242.jpg
Arbeit ausgeführt: Der Architekt der APB Planungsgesellschaft, Horst Goldermann (r.), und die Projektleiterin der Städteregion, Kathrin Jenniches, bei der Schlussabnahme des neuen Daches am Berufskolleg Alsdorf.

Alsdorf. Am Berufskolleg der Städteregion in Alsdorf wurde in den vergangenen Monaten das rund 1000 Quadratmeter große Dach saniert. Die Arbeiten im Kostenrahmen von 237.000 Euro sind mittlerweile abgeschlossen, teilt die Städteregion mit.

Die Sanierung des Daches aus den 1950er Jahren war altersbedingt zwingend erforderlich. Immer wieder traten Schäden auf, die letztlich eine Grundsanierung des Daches unumgänglich machten. Im Zuge dessen sollte dann auch eine energetische Verbesserung des Gebäudes gemäß der aktuellen Energiesparverordnung erzielt werden.

Im Sommer 2012 begannen die Arbeiten mit einer Dachdeckerfirma aus der Oberlausitz nach einer öffentlichen Ausschreibung. Die alten Dachaufbauten wurden abgerissen und neue Bitumenschweißbahnen, Wärmedämmung sowie die Metall-Alu-Dacheindeckung aufgebracht.

Die Arbeiten mussten zum Teil während des laufenden Schulbetriebes durchgeführt werden. Nicht zuletzt durch das entgegengebrachte Verständnis und die Unterstützung der Schule konnte die Baumaßnahme letztlich erfolgreich abgeschlossen werden.

Ohne Komplikationen

Diese Maßnahme des Amtes für Immobilienmanagement und Ver-kehr der Städteregion Aachen wurde durch die ABP Planungsge-sellschaft aus Eschweiler begleitet. Mit ihrer Unterstützung konnte die Dachsanierung ohne Komplikationen abgewickelt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert