Container in Brand geraten

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Zu einem Containerbrand wurde die Feuerwehr am Donnerstag gegen 15.10 Uhr in die Birkenstraße gerufen.

Wegen Dachdeckerarbeiten stand an der Schule ein größerer Abfallcontainer, dessen Inhalt in Brand geraten war.

Vermutlich waren Feuerwerkskörper die Ursache. Nach etwa 30 Minuten waren auch die letzten Brandnester von der hauptamtlichen Wache gelöscht worden.

Um 18.20 Uhr eilten die Einsatzkräfte der Feuerwache und des Löschzugs Mitte in die Wilhelmstraße.

Dort hatte ein Anrufer unklaren Brandgeruch wahrgenommen. Ein Feuer konnten die Wehrleute jedoch nicht ausmachen und rückten nach einer kurzen Erkundungsphase wieder ein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert