Caritas mit neuem Haus am Annapark

Von: vm
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die katholische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas hat in Alsdorf ein neues Quartier bezogen: einen schlichten, aber freundlich eingerichteten Neubau am Willy-Brandt-Ring 81 am Annapark.

„Eltern und junge Menschen dabei zu unterstützen, Krisen zu überwinden, ist weiterhin unsere Aufgabe“, sagte Claus-Ulrich Lamberty, Leiter der Beratungsstelle. Das Haus wird Menschen aus dem gesamten Nordkreis offen stehen. Die Einweihung und Segnung der beiden Kreuze nahm Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff vor.

An die Adresse der Mitarbeiter der psychologischen Beratungsstelle adressiert sagte er: „Sie schenken Räume, Sie schenken Zeit, damit Menschen, die Fragen haben, auf die sie aus eigener Kraft keine Antwort erhalten, Hilfe bekommen.“ Und erbat für alle, die in dem Haus ein- und ausgehen, Gottes Segen. Prof. Dr. Andreas Wittrahm hielt als Vertreter des Trägers einen kurzen Rückblick auf 55 Jahre Beratungsarbeit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert