The Expendables Sylvester Stallone Freisteller Kino

Burgsommer startet mit „The Queen Kings”

Letzte Aktualisierung:
Ein Garant für Qualität: „T
Ein Garant für Qualität: „The Queen Kings” sind hervorragend besetzt und seit Jahren erfolgreich.

Herzogenrath. „The Queen Kings” geben den Startschuss zum Herzogenrather Burgsommer. Das Konzert ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Verein Burg Rode Herzogenrath und dem Kulturamt der Stadt und findet am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr im Burggarten von Burg Rode, Kleikstraße, statt.

Einlass zu diesem besonderen Event ist bereits ab 19 Uhr. Das Motto der seit Jahren erfolgreichen Queen-Tributeband „The Queen Kings” lautet: „More than just a tribute”.

Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Musikern, die auch beim Musical „We Will Rock You” und sogar mit Queen selbst auftraten, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show.

Reichhaltiges Repertoire

Diese wird von der sechsköpfigen Band zu 100 Prozent live gespielt und bedeutet Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Über 100 Konzerte pro Jahr führen sie zu Open-Air-Festivals, in Konzerthallen und renommierte Clubs sowie Industrie-Events namhafter Auftraggeber.

Im abwechslungsreichen Repertoire finden sich nicht nur die bekannten Welthits wie „We are the champions”, „We will rock you”, „Radio Gaga”, „A kind of magic” oder „Bohemian Rhapsody” aus nahezu drei Jahrzehnten Queen-, bzw. Rockgeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. So gleicht kein Konzert dem anderen.

Die Musiker von The Queen Kings sind: Mirko Bäumer (Leadgesang), dessen Stimme der von Freddie Mercury besonders ähnelt. Zugleich ist er auch ein begnadeter Entertainer. Er präsentiert Kostüme und Gestik des Queen-Sängers mit seinem eigenen Charme und einem humorvollen Augenzwinkern und überzeugt auf diese Weise sogar Kritiker von Tribute-Bands.

Bassist Rolf Sander wurde 2006 von den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor persönlich für ihr Musical „We will rock you” ausgewählt und spielte sogar bei einem Live-Konzert mit ihnen zusammen. Nicht nur er, sondern auch Schlagzeuger Matthi Schmidt spielte das Musical in Köln und Stuttgart. Das besondere Klavierspiel von Freddie Mercury beherrscht Keyboarder Christof Wetter. Zusammen mit Sängerin Susann de Bollier bringen Queen Kings auch die komplexen vielstimmigen Chorsätze auf die Bühne. Den Part an der Gitarre übernimmt Drazen Zalac.

Eintritt: 16 Euro; Kombiticket: 8. + 9. Juli: 29 Euro (Invisible Touch - A tribute to Phil Collins & Genesis, 20 Uhr). Kartenvorverkauf: Infothek Rathaus, Telefonnummer: 02406/83-0 Buchhandlung Katterbach, Herzogenrath, Telefonnummer: 02406/3579 Buchhandlung Katterbach, Kohlscheid, 02407/17227 Buchhandlung Katterbach, Merkstein, Telefonnummer: 02406/8096935 Kartenreservierung: Telefonnummer: 02406/83-312 oder per Mail: stephanie.klein@herzogenrath.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.