Buntes Fest rund um die Alsdorfer Burg

Von: dag
Letzte Aktualisierung:
8583607.jpg
Jolie (sechs Jahre) auf dem Hüpfball beweist es: Bewegung ist nicht nur gesund, sondern kann auch richtig Spaß machen. Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Alsdorf. Einmal mehr lockte der Weltkindertag unter dem Motto „Auch Kinder haben Rechte“ rund um die historische Alsdorfer Wasserburg mit vielen Spielen und interessanten Angeboten.

Ob in Fühl-Wannen nach Edelsteine oder gar Spinnen tasten, eine Strecke mit dem Hüpfball hopsen, gemeinsam Stockbrot grillen und die mitgebrachten Hühner des Tierparks beobachten: Jolie (sechs Jahre), Hanna (zweieinhalb) und Adrian (elf Monate), Mira (zweieinhalb), Virginia (vier) und Vivien (zwei) oder wie sie alle heißen: Die Mädchen und Jungen hatten großen Spaß. Die begleitenden Erwachsenen im Übrigen auch.

Zusammengestellt hatte das abwechslungsreiche Programm rund um das Recht auf Zeit in und mit der Familie der Arbeitskreis „Weltkindertag Alsdorf“, der aus rund 25 Alsdorfer sozialen Einrichtungen besteht. Diesmal ging es nicht darum, etwas produzieren zu lassen, um es dann mitzunehmen. Es ging den Verantwortlichen vielmehr darum, abwechslungsreiche, spannende und sinnvolle Ideen anzubieten und vorzustellen, wie Familien ihre freie Zeit mit Kindern verbringen können. So lockten neue und alte Bewegungsspiele ebenso wie Angebote, die die Sinne fördern.

Mitnehmen konnten die Besucher dieses Jahr also doch etwas, und zwar Anregungen und Ideen für ein abwechslungsreiches Familienleben.

Gestartet war das Familienfest mit der Ankunft der Staffelläufer, die den Weg von Brunssum nach Alsdorf in mehreren Etappen zurücklegten. Dass die kleinen und großen Gäste den Weltkindertag gestärkt erleben konnten, dafür sorgten neben Stockbrot auch Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert