Bundesprinz Andreas Dietrich ist der Stadtprinz Herzogenraths

Von: psh
Letzte Aktualisierung:
12209393.jpg
Bürgermeister Christoph von den Driesch empfing die Majestäten der Stadt, welche sich in das Goldene Buch der Stadt Herzogenrath eintrugen. Foto: Paland-Brand St.-Benno-Schützen

Nordkreis. Beim Stadtkönigschießen der Stadt Herzogenrath auf der Schützenwiese der St.-Benno-Schützenbruderschaft-Hofstadt errangen die Schülerschützen und die Jungschützen der St.-Benno-Schützen den 1. Platz.

Bei den Altschützen hatte die Mannschaft der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Merkstein 1633 die meisten Treffer. Den Tagesbesten-Pokal erhielt bei den Schülerschützen: Maya Pietschmann (St. Benno Hofstadt), bei den Altschützen Marko Schulz (St. Sebastianus Merkstein).

Bürgermeister Christoph von den Driesch empfing die Majestäten der Stadt, welche sich in das Goldene Buch der Stadt Herzogenrath eintrugen. Bei den Schülerschützen holte Kathrin Müller (St.-Sebastiani- Schützenbruderschaft des ehemaligen Ländchens zur Heyden Kohlscheid vor 1288) den Vogel von der Stange.

Bei den Jungschützen errang der amtierende Bundesprinz von der St.-Martinus-Bogenschützengesellschaft Klinkheide 1885, Andreas Dietrich, den Titel des Stadtprinzen Herzogenrath. Bei den Altschützen errang Raimund Braun, St. Benno Hofstadt, den Titel des Stadtkönigs.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert