Bürgermeister Helmut Klein bezieht Stellung zu Bürgerinitiative

Letzte Aktualisierung:
als_schulneubaubild
Verteidigt das Großprojekt: Bürgermeister Helmut Klein.

Alsdorf. Bürgermeister Helmut Klein meldet sich zur Bürgerinitiative „Wohnen am Langhaus” zu Wort. Klein: „Es ist bedauerlich, dass ein für die Alsdorfer Bildungslandschaft und für die Stadtentwicklung so bedeutsames Projekt wie das neue Schulzentrum am Annapark ohne konkreten Anlass in ein negatives Licht gebracht wird. Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft und ihre Förderung muss Priorität haben.”

Das bedeute beste schulische Förderung und kurze Wege. Gerade die Anwohner des Annaparks profitierten. „Ich begrüße Bürgerinitiativen als Elemente einer lebendigen Demokratie.”

Allerdings erwarte er ein Mindestmaß an fairer Auseinandersetzung, wenn es um Fakten geht: Weder durch einen Architektenwettbewerb noch durch Bauleitpläne ist bislang die abschließende Gestaltung des neuen Schulkomplexes und die Anordnung der Baukörper entschieden.” A

uch bei der öffentlichen Vorstellung der Machbarkeitsstudie sei hierauf hingewiesen worden. In der Diskussion werde übersehen, dass sich eine Sanierung der Altstandorte nach modernen energetischen Standards als nicht machbar erwiesen hat. Es sei selbstverständlich und rechtlich vorgeschrieben, dass Fragen der Gebietsverträglichkeit in öffentlichen Planverfahren mit der Bürgerschaft zu erörtern sind.

Zur Zeit existiere ein rechtskräftiger Bebauungsplan für den Bereich zwischen Kraftzentrale und Alleestraße, der eine bis zu dreigeschossige Bebauung zulasse. Deshalb bittet Klein „um eine sachgerechte und faire Mitwirkung der Bürgerschaft bei den Planungen.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert