Brutaler Raubversuch: Kripo sucht Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Schwere Gesichtverletzungen erhielt eine 52-jährige Alsdorferin nach einem brutalen Raubüberfall am Mittwochabend. Die Kripo sucht dringend Zeugen, die den Angriff beobachtet haben.

Gegen 21:30 Uhr begegneten der Frau auf der Marienstraße in Höhe des Friedhofes zwei junge Männer. Ohne Vorwarnung verpasste einer der Täter der 52-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht und forderte dann die Herausgabe ihres Bargeldes. Obwohl die Frau angab, kein Bargeld dabei zu haben, schlugen die Täter mehrmals auf ihr Opfer ein, ehe sie in Richtung Blumenrath flüchteten.

Beide Täter waren circa 20 Jahre alt und trugen zur Tatzeit schwarze Kapuzenjacken. Ein Täter hatte blonde Haare und sein Komplize war dunkelhaarig. Durch den brutalen Überfall erlitt die 52-Jährige Gesichtsverletzungen und Ihre Brille wurde schwer beschädigt.

Die Kripo sucht nun dringend Zeugen, die die Männer gesehen haben. Hinweise bitte an 02404/9577-33401 oder -34210.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert