Herzogenrath - Brieftauben: Jede Menge Preise eingeheimst

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Brieftauben: Jede Menge Preise eingeheimst

Von: fs
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Im Rahmen eines gemütlichen Züchterabends hat der Brieftaubenzuchtverein 03289 „Durch Wind und Wetter“ Merkstein jetzt die Meister des Flugjahres 2015 geehrt.

Die Würdigung nahmen der Vorsitzende Arthur Werner und der Geschäftsführer Friedhelm Macko vor.

Einmal mehr heimste Arthur Werner die meisten Erfolge ein und verteidigte mit 3205,45 As-Punkten zum wiederholten Mal den Titel des Vereinsmeisters, vor Zuchtkollege Friedhelm Macko mit 3140,54 As-Punkten. Mit 48 Preisen und 18.845 Preiskilometern (Pkm) errang Arthur Werner auch die Vereinsmeisterschaft auf fünf Tauben. Die Jährigen-Meisterschaft auf drei Tauben mit 21 Preisen und 6831 Pkm errang Manfred Lagrave. Den besten alten Vogel mit zwölf Preisen und 4684 Pkm und das beste jährige Weibchen mit neun Preisen und 3360 Pkm stellte ebenfalls Manfred Lagrave. Willi Kessels hatte das beste alte Weibchen mit zehn Preisen und 4016 Pkm.

Den besten jährigen Vogel hatte Arthur Werner mit sieben Preisen und 2859 Pkm. Die Jungtiermeisterschaft auf fünf Tauben holte sich Manfred Lagrave mit 19 Preisen und 4315 Pkm vor Arthur Werner mit 19 Preisen und 4274 Pkm. Die beste Jungtaube stellte Manfred Lagrave mit vier Preisen und 984 Pkm vor Arthur Werner mit vier Preisen und 894 Pkm. Den Wetzelaer-Wander-Pokal errang Arthur Werner.

Ebenfalls errang Arthur Werner den Adolf-Goßler-Pokal zum vierten Mal und ist damit endgültiger Besitzer des Pokals.

Die Weitstreckenspieler Peter Vodisek und Josef Jugovac stellten die beste Taube im Weitstreckenclub Myhl-Wegberg. In die Wertung kamen die internationalen Flüge ab Pau, Perpignan und Barcelona.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert