Alsdorf - Brennholz neben einer Garage in Flammen

Brennholz neben einer Garage in Flammen

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein Hausbrand mit starker Rauchentwicklung war der Feuerwehr am späten Samstagabend an der Osterfeldstraße in der Broicher Siedlung gemeldet worden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Personen gefährdet waren, wurden neben der hauptamtlichen Wache alle drei Löschzüge alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich zwar eine die starke Rauchentwicklung, einen „Hausbrand“ fanden die Wehrleute aber nicht vor. In einem an eine Garage angrenzenden Holzunterstand war in einer Gitterbox befindliches Brennholz in Brand geraten.

Unter Atemschutz brachte ein Angriffstrupp die Flammen schnell unter Kontrolle und verhinderte deren Ausbreitung auf das Nachbargebäude. Gegen 23.10 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte ihre Rückfahrt antreten. Während der Einsatzdauer besetzten die nicht mehr an Ort und Stelle erforderlichen Wehrleute die Feuer- und Rettungswache und stellten den Brandschutz für das übrige Stadtgebiet sicher.

Als „besonders löblich und umsichtig“ wertet die Feuerwehr das aufmerksame Verhalten der Notrufmeldenden: „Ohne die frühzeitige Mitteilung des Brandes wäre eine Brandausbreitung wahrscheinlich gewesen“, sagt Wehrsprecher Christoph Simon. Angaben zu Brandursache und Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert