Brand im Berufskolleg, Gasalarm in Kindergarten

Von: red/fw-alsdorf
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein brennender Mülleimer im Kellersberger Berufskolleg, eine beschädigte Leitung in einem Kindergarten aus der unkontrolliert Gas austrat: Die Alsdorfer Feuerwehr hatte am Montag einiges zu tun.

Der erste Einsatz rief die Retter um 9 Uhr zu besagtem Berufskolleg nach Kellersberg,. Dort war ein Mülleimer an den Toiletten in Brand geraten. Die Schule war bereits bei Eintreffen der Feuerwehrleute vollständig evakuiert.

Dichter, schwarzer Rauch dran bereits aus dem Gebäude. Mit Atemschutzgeräten gelang es den Löschtrupps das Feuer zu löschen. Anschließend wurde das Gebäude mit Hilfe von Lüftern entraucht.

Gegen Mittag wurde die Alsdorfer Feuerwehr dann zum Wardener Kindergarten in der Jakobstraße ausrücken. Handwerker hatten bei Arbeiten eine Leitung beschädigt, durch welche daraufhin unkontrolliert Gas austrat.

Der Kindergarten wurde evakuiert, die Zugangsstraßen gesperrt. Die Feuerwehrleute belüfteten die Räumlichkeiten und übergaben die Einsatzstelle dann dem Unternehmen, das das Gasproblem behob.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert