Bezirksmeister der Schützen stehen in Warden im Rampenlicht

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
10615722.jpg
Stolz nahmen die Schützen ihre Ehrungen entgegen. Foto: Marietta Schmitz

Nordkreis. Das Bezirksehrenschießen richtete die St.-Jakobus-Schützenbruderschaft Warden im Rahmen des Wardener Schützen- und Volksfestes aus. Die Ehrungen der Bezirksmeister und des Ehrenschießens nahm Schießmeister André Küchen vor.

Geehrt wurden Bezirksmeisterin Jungschützen Lena Büttner; Schützenklasse Volker Büttner; Altersklasse Jürgen Seidel; Seniorenklasse I Werner Wiggers; Seniorenklasse II Hubert Bernert; Damenklasse II Heidi Goerenz. Die Sieger des Ehrenschießens: König: Manfred Drysen, Kellersberg; Brudermeister: Camen DAntuono, Mariadorf; Hauptmann: Walther Henning, Begau; Fähnrich: Christoph Reiferscheid, Mariadorf; Mannschaften: l. St. Michael Begau; 2. Friedrich-Wilhelm-Viktoria St. Hubertus Alsdorf-Mitte; 3. St. Hubertus Mariadorf I.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert