Betrunken in neun Autos gerast

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Ein alkoholisierter 24-jähriger Autofahrer hat am Sonntagmorgen einen Schaden von mehr als 20.000 Euro verursacht.

Der Mann war mit seinem silbernen Audi gegen 0.20 Uhr auf der Straße im Himmelreich unterwegs. Dabei kollidierte er mit insgesamt neun am rechten Fahrbahnrand abgestellten Autos.

Nachdem er zunächst vom Unfallort flüchtete, ging kurz darauf bei der Polizei die Meldung ein, dass ein junger Mann diese Dummheit begangen habe und jetzt betrunken zu hause eingetroffen sei. Dem jungen Mann wurde neben einer Blutzprobe auch der Führerschein entzogen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert