Benefizkonzert: Klassik auf Burg Rode

Von: Rebecca Kiljan
Letzte Aktualisierung:
6402907.jpg
Präsentierte die „Donauwellen“: Das „Fermata Duo“, mit Nina Przewoźniak an der Geige und Paris Lopez Marron am Klavier. Foto: Kiljan

Herzogenrath. Um den niederländischen Verein „Musik Jung für Alt“ in Deutschland bekannter zu machen, fand zum zweiten Mal ein Benefizkonzert auf Burg Rode statt. Der Verein wurde 2007 gegründet und veranstaltet klassische Konzerte in Senioreneinrichtungen und Krankenhäusern.

„Unser Verein ist etwas ähnliches, wie eine Stiftung. Wir wollen die jüngeren und älteren Generationen miteinander in Kontakt bringen. Doch in Deutschland kennt uns kaum jemand“, sagte Vereinsmitglied Albin Ograjensek.

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Kerkrade-Herzogenrath-Eurode stellte der Verein ein buntes Programm zusammen. Für jeden im ausverkauften Saal war etwas dabei: über Klassiker wie den Kaiserwalzer von Johann Strauss bis hin zu einer Jazzinterpretation von Louis Armstrongs „What a wonderful world.“

Die musikalische Vielfalt zeigte sich auch bei den auftretenden Musikstudenten. Beispielsweise bei dem „Fermata Duo“, bestehend aus Nina Przewoniak aus Polen (Geige) und Paris Lopez Marron aus Mexiko (Klavier).

Eine Musikerverlosung sorgte zusätzlich für Abwechslung „Da Vereine generell Probleme bei der Finanzierung haben, versteigern wir unsere Musiker“, sagte Ograjensek. Für 75 Euro pro Musiker könnten so private Konzerte ermöglicht werden.

Eine weitere Finanzspritze waren die Einnahmen des Abends. Die gingen zur Hälfte an den Verein „Musik Jung für Alt“, der damit weitere Konzerte in sozialen Einrichtungen veranstalten kann. Die andere Hälfte spendete der Rotary Club an lokale Projekte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert