Bei einem Glas Rebensaft gemütlich plaudern

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
5934737.jpg
Wein aus deutschen Anbaugebieten: am Wochenende in Würselen zu kredenzen. Foto: imago/stock&people

Würselen. Zum neunten Male veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Handel, Handwerk, Gewerbe und Industrie (Arge) vom 2. bis 4. August auf dem Morlaixplatz ein Weinfest, zum vierten Male in eigener Regie. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher neben einer exklusiven Auswahl edler Tropfen Rebensaftes aus den verschiedensten deutschen Anbaugebieten ein unvergessliches Event mit internationalen Stars der Musikszene in der Regie von Mario Taghadossi.

 Zum vierten Male wird sich die Arge am Samstag und Sonntag ab 16 Uhr auf Talentsuche begeben. Die besten Nachwuchskünstler in den Sparten Comedie, Tanz und Musik dürfen sich auf einen schönen Preis freuen.

Talentshow wird geboten

Mit dem weinseligen Spektakel auf dem Morlaixplatz einhergehen wird ein verkaufsoffener Sonntag: Von 13 bis 18 Uhr werden die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbepark „Aachener Kreuz“ mit spätsommerlichen und frühherbstlichen modischen Novitäten aller Art aufwarten.

Die Winzerinnen und Winzer werden am Freitag bereits im frühen Nachmittag ihre Verkaufsstände einrichten. Und ab 16 Uhr die ersten Gäste erwarten. Offiziell eröffnet wird das weinselige Fest um 18 Uhr durch Bürgermeister Arno Nelles und den Arge-Vorsitzenden Manfred Wirtz. Anschließend wird Entertainer Barry Cline – gewandt wie charmant – vor allem die weiblichen Gäste vereinnahmen. „Weine keine Träne um mich“, wird es über den Morlaixplatz tönen.

Am Samstag werden die Winzer ihre edlen Tropfen ab 15 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr zum Verkosten und zum Kauf offerieren. Dabei werden sie ihren Kunden fachkundig mit Rat und Tat zur Seite stehen und deren Geschmacksrichtung ausloten.

Am Samstag gibt es ab 16 Uhr die erste Talentshow. Mit von der Partie werden Nadine Nötzel, die vor zwei Jahren einen ähnlichen Wettbewerb in Aachen gewann, und die charmante Nachwuchssängerin, Tatjana Birmanns, Tochter des 1. Beigeordneter der Stadt, sein.

Wie schon vor drei Jahren wird von 18 bis 20 Uhr der Teufelsgeiger Igor Epstein seine temperamentvolle Show abziehen. Mario Taghadossi wird wie in den Vorjahren schon auch selbst seine gesanglichen Qualitäten unter Beweis stellen, ab 20 Uhr im Verein mit der Sopranistin Dawn Marie Flynn. Sie gab 1999 mit der Marie aus Lortzings Oper „Zar und Zimmermann“ an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf ihr Debüt.

Country-Spektakel zum Abschluss

Am Sonntag um 16 Uhr dann die zweite große Talentshow, wiederum mit Nadine Nötzel im Verein mit einem Überraschungsgast. Wie schon 2011 und 2012 wird ab 18 Uhr der Michael Jackson-Imitator Sascha Pazdera alle Register der Unterhaltungskunst in seiner Queen-Show ziehen. Er war Teil von David Garrets-Europatournee. Zum Abschluss des bunten Weinfestes gibt es noch ein „Rockin Country“-Spektakel.

Das Publikum, das bei hoffentlich schönem Wetter wieder in Scharen auf den Morlaixplatz strömen wird, darf sich an beiden Tagen vom dem, was geboten wird, überraschen lassen. Mit Sicherheit wieder angenehm!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert