Beachtliche Erfolge: Der Neue Chor Würselen feiert Zehnjähriges

Letzte Aktualisierung:
Starker Auftritt: Wiederholt f
Starker Auftritt: Wiederholt feierte der Neue Chor Würselen erfolgreiche Konzerte auch auf der Freilichtbühne Burg Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Der Neue Chor Würselen feiert „Zehnjähriges” in Verbindung mit dem 40-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Heinz-Josef Lambertz. Am Sonntag, 11. März, 10 Uhr, gibt es dazu einen Gottesdienst voller Musik in der Pfarrkirche St. Sebastian.

Zu Beginn des Jahres 2002 traf sich ein kleiner mutiger Kreis zu den ersten Proben. Pfarrer Heinz-Josef Lambertz hatte kurz zuvor eine Art Klassentreffen seines ehemaligen Jugendchores initiiert. Hierbei entstand die Idee, sich noch einmal an die Gestaltung eines Gottesdienstes zu wagen. Lambertz bat Christoph Leuchter, die Proben für dieses Projekt zu leiten.

Im Frühjahr des Jahres 2002 kam es in der Pfarrkirche St. Pius zum ersten Auftritt, ein zweiter folgte kurze Zeit später in St. Sebastian: Die Chormitglieder hatten enormen Spaß und die Reaktion der Gemeinde auf das Präsentierte war so euphorisch, dass schnell feststand: „Wir müssen weitermachen!” Inzwischen ist die ehemals kleine Truppe längst auf mehr als 60 Sängerinnen und Sänger aus Würselen und Umgebung angewachsen. Zahlreiche Messen und Konzerte sowie die Veröffentlichung dreier CDs („Hand in Hand”, „unterwegs” und „Joy”) haben den Neuen Chor zu einer festen Größe in der Aachener Region und darüber hinaus werden lassen.

Die Messe am 11. März bietet gleichzeitig Neues und einen Rückblick auf die letzten zehn Jahre. Begleitet wird der Neue Chor wie immer von seiner „Haus”-Band, mit der er über die Jahre zu einer Art „Gesamtkunstwerk” verschmolzen ist. Zum 40-jährigen Priesterjubiläum von Heinz-Josef Lambertz spielen: Franz-Josef Ritzerfeld (Gitarre); Harald Claßen (Saxophon) und Markus Butz (Bass). Die musikalische Leitung hat (am Piano) Christoph Leuchter.

In die Konzertreihe zum Jubiläumsjahr startet der Chor am 3. Juni mit seinem Auftritt auf der Freilichtbühne „Burg Wilhelmstein” in Würselen. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert