Herzogenrath/Würselen - Baum kippt auf Fahrbahn: Rollerfahrer stürzt

Baum kippt auf Fahrbahn: Rollerfahrer stürzt

Letzte Aktualisierung:
14898752.jpg
Die Feuerwehr musste anrücken, um den gestürzten Baum zu zerlegen. Foto: Sevenich

Herzogenrath/Würselen. Der Fahrer eines Motorrollers ist am Samstag bei einem ungewöhnlichen Unfall verletzt worden. Ihm fiel buchstäblich ein Baum vor das Fahrzeug.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 42-Jährige Mann um 12.30 Uhr mit seinem Roller auf der Schweilbacher Straße von Kohlscheid Richtung Würselen. In der Nähe der Gaststätte Teuterhof fiel nach kräftigem Regen unmittelbar vor dem Rollerfahrer eine morsche Pappel auf die Fahrbahn und blockierte die Straße komplett.

Der Rollerfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen den Baum. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Wegen der Unfallaufnahme und der Beseitigung des Baumes durch die Würselener Feuerwehr war die Schweilbacher Straße für rund einhalb Stunden vollständiggesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert