Baugrube stürzt nach starkem Regen ein

Von: dmp
Letzte Aktualisierung:
5627711.jpg
Durch den starken Regenfall ist die Baugrube eingestürzt. Foto: dmp

Würselen. Die Hautwache der Feuerwehr Würselen ist an Fronleichnam gegen 10.20 Uhr zur Ecke Paulinen-/Südstraße ausgerückt und hat eine Baugrube vorübergehend abgesperrt. Laut Feuerwehr waren nach schweren Regenfällen Teile der Grube eingestürzt. Es bestand die Gefahr, dass Gas- und Stromleitungen Schaden genommen haben.

Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen und des Ordnungsamtes der Stadt schauten vor Ort nach dem Rechten. Danach wurde die Absperrung aufgehoben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert