Barrierefrei wohnen: Grüne setzen sich für Register ein

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die Grünen wünschen sich für Alsdorf ein System, in dem alle barrierearmen Wohnungen zentral erfasst werden. In einem Ratsantrag formulieren sie den Wunsch vieler Menschen, „solange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben zu wollen“.

Nicht immer können die bisherigen vier Wände „an die sich ändernden, individuellen Bedürfnissen eines älteren oder behinderten Menschen baulich angepasst werden“, so Stadtverordneter Friedel Wirtz. Hier soll das zentrale Register greifen.

Für das Einrichten eines solchen Wohnungsregisters sei die Stadt auf die Hilfe der eigenen Wohnungsbaugesellschaft, GSG, aber auch auf die der privaten Wohnungsvermieter angewiesen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert