Banker Tunnel ist gesichert: Der Verkehr rollt wieder

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
9413304.jpg
Seit Freitagmorgen ist der kurzfristig geschlossene Banker Tunnel wieder für den Verkehr geöffnet. Foto: Markus Bienwald

Nordkreis. Seit Freitagmorgen ist der kurzfristig geschlossene Banker Tunnel wieder für den Verkehr geöffnet. Wie der Technische Beigeordnete Ragnar Migenda im Bauausschuss mitteilte, sind die festgestellten Mängel kurzfristig gesichert worden.

„Der Tunnel wurde abgeklopft, die Sicherung reicht aus, aber eine Sanierung kann erst bei wärmerer Witterung stattfinden, wie uns die Deutsche Bahn mitteilte“, so Migenda. Kritische Bereiche sollen neu aufgemauert werden, hieß es seitens der Bahn. „Wir hatten den Zustand schon 2014 bemängelt, die Deutsche Bahn sagte damals, dass der Tunnel zwar nicht hübsch anzusehen sei, aber kein Risiko darstelle“, ergänzte Fachbereichsleiter Rolf Kalmbach.

Laut Plan der Bahn ist eine umfassende Sanierung frühestens 2022 vorgesehen. Bei diesem Zeitplan baten Politiker wie Reimund Billmann (CDU) darum, der Bahn die Bedeutung dieses kleinen Durchstichs für die Ortslage Bank darzustellen. „Anstreichen und ein paar Steine auswechseln ist nicht die Lösung“, sagte er.

SPD-Sprecher Josef Dautzenberg meinte, dass auch die Problematik der hier durchfahrenden Busse der Line „HZ 2“, die ursprünglich für Minibusse gedacht war, aber nun von großen Bussen bedient werde, bedacht werden müsse.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert