Band „Six Four & more” setzt den Schlusspunkt

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
Hat noch mal richtig in „Alt-
Hat noch mal richtig in „Alt-Scherberg” Gas gegeben: die Formation „Six Four & more”. Foto: Wolfgang Sevnich

Würselen. In der Gaststätte „Alt Scherberg” gehen nach mehr als 80 Jahren die Lichter aus. Dass die Traditions-Kneipe nicht ganz sang- und klanglos ihre Pforten schließt, dafür hat jetzt der Scherberger Piti Dohlen mit seiner Band „Six Four & more” Sorge getragen.

„Wir wollen uns mit diesem Konzert auch von der Wirtin Marina Wickramasingha verabschieden, die für unsere Art Musik immer einen Platz in ihrem Herzen hatte”, begrüßte er die zahlreichen Besucher des Abschiedskonzertes.

Zum letzten Mal brachte die Band, der neben dem Sänger Piti Dohlen der klassische Konzertpianist Theo Palm (Stolberg), Walter Schoeller (Schlagzeug), Oliver Schön (Bass) und der „Wheels”-Gitarrist Volker Marx angehören, den Saal zum Kochen. Im abwechslungsreichen Programm spannte sie den Bogen vom besinnlichen Blues über groovige Soul-Nummern bis hin zum klangvollen RocknRoll aus den 1980er Jahren. Spaß an der Musik war angesagt, nicht nur bei den Besuchern, sondern auch auf der Bühne.

In jeder Beziehung kamen die Stücke authentisch rüber. Trotz der Wehmut, die „Heimat” verloren zu haben, schwärmte Dohlen am Ende vom „schönsten Konzert, das wir je gegeben haben”. Nicht wenige Konzertbesucher pflichteten ihm bei. Von der Wirtin verabschiedeten sich die fünf Rocker, indem sie ihr einen persönlichen Wunsch erfüllten. Ihr zur Ehre spielten sie den von George Harrison geschriebenen Beatles-Song „Whyle my Guitar gently wheeps” in der Version des einstigen „Toto”-Frontmannes Steve Lukather. Dass dabei das eine oder andere Tränchen mit im Spiel war, war klar.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert