Baesweiler Gymnasiasten sind wieder eifrige Sammler

Von: ssc
Letzte Aktualisierung:
11371121.jpg
Sie waren unterwegs: Den vielen Sammlern dankten Schulleiter Wilhelm Merschen und Bürgermeister Dr. Willi Linkens (Mitte, v.r.). Foto: Schaum

Baesweiler. Sie haben es wieder geschafft: Satte 5089 Euro haben Schüler des Baesweiler Gymnasiums bei ihrer Sammlung für das Müttergenesungswerk zusammengebracht. Ein Ergebnis, das an die Rekorde der vergangenen Jahre gut heranreicht.

Rund 150 Schüler hatten sich an der Sammlung beteiligt und waren dazu in ihren jeweiligen Ortsteilen an den Haustüren ebenso unterwegs wie bei Festen, auf Märkten und bei anderen Gelegenheiten. Lehrer Manfred Jansen hatte die Baesweiler Beteiligung an der Sammelaktion einst gestartet und bis zum vergangenen Jahr betreut.

Nun ist seine Kollegin Christiane Braunleder-Willems diejenige, die die Schüler motiviert. Mit Erfolg, wie man sieht. Dazu gratulierten bei der Spendenübergabe auch Schulleiter Wilhelm Merschen und Bürgermeister Dr. Willi Linkens. Und die Schüler? Sind stolz auf ihren Erfolg! Dass sie den auch im kommenden Jahr anpeilen, versteht sich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert