Baesweiler bietet Bürgern etliche Veranstaltungen

Von: Christina Vedar
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Für dieses Jahr hat sich die Stadt Baesweiler, insbesondere der Fachbereich für Familie, Jugend, Senioren und Integration, einiges einfallen lassen. Die absoluten Highlights sind der Lach-Möwen-Tag am 17. Juli sowie, speziell für die Jugend, der „CAP (Carl-Alexander-Park) Music Contest“, der am 20. Juli ausgetragen wird und zur Förderung der Nachwuchsbands in der Städteregion Aachen, dem Kreis Düren und Heinsberg veranstaltet wird.

Jede Band jeder Stilrichtung ist eingeladen, sich bis zum 30. April zu bewerben. Entsprechende Unterlagen sind auf der Internetseite der Stadt Baesweiler (www.baesweiler.de) unter der Rubrik „Kids und Teens“ zu finden. Die Vorentscheide finden vom 29. Mai bis zum 31. Mai im Malteser Jugendtreff in Setterich statt. Einzige Voraussetzung ist, dass man nicht älter als 25 Jahre sein und die ganze Band im Durchschnitt nicht älter als 21 Jahre sein darf.

Eine ausgewählte Fachjury wird unter anderem die Punkte kreatives Songwriting bzw. Umsetzung der Coverversion, spielerische Fähigkeiten sowie Performance und Bühnenshow bewerten. Darüber hinaus wird das Publikum als weiteres „Jurymitglied“ eine entscheidende Rolle spielen.

Der Wettbewerb „Werde Bürgermeister für einen Tag“, der noch bis zum 22. März ausgerichtet wird und dessen Preisverleihung am 22. April ab 17 Uhr stattfindet, das Stadtteilfest am 21. Juni, die Woche der Senioren vom 1. bis 7. September und das Familienspielefest am 30. November und 1. Dezember sind weitere Höhepunkte in diesem Jahr.

„Musikalisches und Kulinarisches“

Weitere Veranstaltungen für Familien und Jugend sind die Osterrallye vom 18. März bis zum 19. April sowie „Musikalisches und Kulinarisches“ im Burgpark Setterich ab 15 Uhr im Rahmen des Familientages der Städteregion Aachen am 4. Mai. Am 16. Mai findet ab 10 Uhr das Kinderparlament in der Grundschule Oidtweiler und das Jugendparlament ab 16.30 Uhr im Haus Setterich statt.

Weitere spannende Veranstaltungen im Sommer vom 15. Juli bis zum 20. Juli sind die Woche der Jugend und in der 5. Sommerferienwoche die Theaterprojektwoche im Haus Setterich. Zum Tag der deutschen Einheit darf sich auf das Familien-Kickerturnier gefreut werden.

Das Bürgercafé mit einer Sprechstunde des Bürgermeisters im Haus Setterich wird am 5. März, 15 Uhr bis 17 Uhr, speziell für die Senioren in Baesweiler ausgerichtet. Am 17. April wird von 15 Uhr bis 18 Uhr ein Tanztee in der Mehrzweckhalle Grabenstraße veranstaltet.

Weitere tolle Events sind am 6. Juni das Bürgercafé mit Seniorenforum, welches diesmal unter dem Titel „Seniorengerechtes Leben und Wohnen in Setterich“ von 15 Uhr bis 17 Uhr im Haus Setterich stattfinden wird, und ein weiterer Tanztee am 1. September um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle Grabenstraße, ein großer Seniorenabend am 4. September ab 18 Uhr in der Dreifachsporthalle Setterich an der Realschule sowie der Dämmerschoppen im Burgpark Setterich am 6. September, der vom Kulturamt in Zusammenarbeit mit der IGSO (Interessengemeinschaft Settericher Ortsvereine) im Rahmen der Seniorenwoche veranstaltet wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert