AWO Merkstein legt interessantes Jahresprogramm vor

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Mit attraktiven Veranstaltungen wartet die AWO Merkstein auf: am 31. Januar, 15 Uhr, gibt es an der Römerstraße 209 es eine Fotodokumentation von Josef Welfens: „Merkstein früher und heute“. Hier finden die regelmäßigen Frauennachmittage mit Ursula Foitzik und Adele Kirstein, der Spielenachmittag mit Wilma Schümann, der Förderunterricht für Grundschüler mit Maria Dünwald sowie die Sozialsprechstunde mit Hermann-Josef Penners statt.

Dazu Vorträge zu aktuellen Themen. Neben Exkursionen und Wanderungen stehen Tagesfahrten an: 28. März – historische Textilfabrik Müller in Euskirchen-Kuchenheim; 31. Mai – Zoo Neuwied mit Känguru-Population; 11. Juni – Spieleland Irrland für Familien und Kinder (bis 12 Jahre kostenlos); 18. August – Maastricht mit Schiffahrt; 17. Oktober – Unkel am Rhein mit Besuch des Willy-Brandt-Forums.

Das Kinder- und Familienfest ist am 16. August. Vom 13. bis 27. Juni geht es auf Kur-Urlaub in Kolberg/Ostsee, und vom 5. bis 10. Oktober ins Weserbergland mit Tagesausflügen zu historischen Städten. Anmeldungen und Infos ab sofort bei Horst Herberg, Telefon02406/ 61753 und Ursula Foitzik, Telefon02406/62954.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert