Autodiebstahl: Zwei Männer festgenommen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Autodieb Auto Autoknacker Autoaufbruch Autodiebstahl Blaulicht Polizei Foto: Colourbox
Die beiden Männer wurden in Alsdorf festgenommen. Symbolfoto: Colourbox

Alsdorf/Herzogenrath. Die Polizei hat am Mittwochabend zwei junge Männer im Alter von 48 und 23 Jahren festgenommen. Sie werden verdächtigt, am 10. Januar in Herzogenrath ein Auto gestohlen zu haben. Erwischt wurden sie im Birnbaumswinkel, kurz nach 19 Uhr - „eher zufällig“, wie es im Polizeibericht heißt.

Ein Zeuge hatte an einem dort geparkten Auto gesehen, dass an dem Wagen eine Felge montiert war, die einem Bekannten Tage zuvor ebenfalls gestohlen worden war. Der Mann rief die Polizei. Die checkte das Auto durch und stellte im Datenabgleich fest, dass das Fahrzeug als gestohlen gemeldet war.

Bevor das Auto sichergestellt wurde, legten sich die Beamten auf die Lauer. Kurz darauf tauchten die beiden Männer am Pkw auf und wollten wohl einsteigen. Als sie die Polizei in der Nähe sahen, ergriffen sie die Flucht, konnten aber nicht weit entfernt festgenommen werden.

Den Autoschlüssel, der ihnen beim Diebstahl vor zwei Wochen ebenfalls in die Hände gefallen war, hatten sie auf ihrer Flucht wahrscheinlich weggeworfen. Er war nicht mehr auffindbar.

Die Männer stammen aus Alsdorf und Herzogenrath. Beide sind bereits mehrfach wegen verschiedener Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten. Sie bestreiten, das Auto und die Felge samt Reifen gestohlen zu haben und kannten den Wagen angeblich gar nicht. 

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert