Auto stürzt Böschung hinab: Zwei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Notaufnahme Krankenhaus Unfall Blaulicht Klinik Arzt Foto: Armin Weigel/dpa
Die beiden Insassen wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Herzogenrath. Ein 56-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 6.25 Uhr schwer, sein 23-jähriger Beifahrer leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Herzogenrather die Oststraße in Richtung Alte Furth. Auf regennasser Fahrbahn verlor er nach eigenen Angaben die Kontrolle über den Pkw.

Das Fahrzeug schleuderte ausgangs einer Linkskurve über den Grünstreifen nach rechts eine Böschung hinunter, wo es auf der Seite liegen blieb. Der Wagen musste aus dem Graben geborgen und abgeschleppt werden. Die Insassen wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert