Auto bei laufendem Motor gestohlen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Sie wollte nur die Garage verschließen und hatte in der Zwischenzeit den Motor ihres Autos angelassen.

Diese Gelegenheit nutzte ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag, um die 60-jährige Frau aus Herzogenrath in der Ladestraße in ihre Garage zu schubsen, abzuschließen und mit ihrem Smart davon zu fahren.

Der unbekannte Täter flüchtete mit dem Fahrzeug von der Ladestraße aus in Richtung Apolloniastraße. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem rot-schwarzen Smart mit dem Kennzeichen AC-DF 291 ein. Diese verlief bislang erfolglos.

Der Täter wird beschrieben als etwa 25-jähriger, circa 1,70 bis 1,75 Meter großer, schlanker Mann. Er war maskiert und dunkel gekleidet. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/ 957734210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert