Ausschüttung der Sparkassen Broichweiden und Linden-Neusen

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
12347735.jpg
21 gemeinwohlorientierte Einrichtungen wurden mit insgesamt 17.250 Euro bedacht. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Die Sparkassen in Broichweiden und Linden-Neusen hatten zur Spendenausschüttung an lokale Vereine eingeladen. 21 gemeinwohlorientierte Einrichtungen wurden mit insgesamt 17.250 Euro aus Zweckmitteln der sparkasseneigenen Lotterie „PS Sparen und Gewinnen“ und Mitteln der Kulturstiftung bedacht.

Leiter der Broichweidener Sparkasse, Leo Jansen, und Leiter der Sparkasse in Linden-Neusen, Marco Sous, begrüßten die Vereine und den stellvertretenden Bürgermeister Hans-Josef Bülles.

Dieser dankte im Namen der Stadt und aller Vereinsvertreter der Sparkasse. Jansen meinte, dass gemeinnütziges Engagement Unterstützung verdiene und die Sparkasse Aachen hierzu gerne ihren Beitrag leiste.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert