Ausbildungsbörse startet in eine neue Runde

Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Der Fachkräftemangel wird für Firmen zunehmend zu einem Problem in vielen Bereichen. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, ist die Schaffung von Ausbildungsplätzen, um gezielt Nachwuchskräfte für ein Unternehmen zu qualifizieren.

Dabei möchte in Baesweiler erneut die „Ausbildungs- und Praktikantenbörse unterstützen.

Gleichzeitig soll sie jungen Menschen, die vor ihrem Schulabschluss stehen, bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz in Wohnortnähe behilflich sein. „Auch durch das Angebot von Betriebspraktika wollen wir Jugendlichen einen ersten Einblick in die Berufswelt ermöglichen“, wirbt Bürgermeister Dr. Willi Linkens für einen Besuch der Börse.

Seit der Erstauflage im Jahr 2002 habe man zahlreichen Jugendlichen erfolgreich helfen können, im Arbeitsleben Fuß zu fassen oder sich für die weitere Schullaufbahn zu orientieren. „Nicht zuletzt durch die große Zahl der Rückmeldungen in diesem Jahr tragen Firmen wiederum dazu bei, dass wir den Jugendlichen aus unserem Stadtgebiet Chancen aufzeigen können“, freut sich Linkens.

Die für 2014 gemeldeten Ausbildungs- und Praktikantenplätze aus verschiedenen Berufssparten sind ab Montag, 20. Januar, auf Stellwänden im Internationalen Technologie- und Service-Center (ITS) in Baesweiler, Arnold-Sommerfeld-Ring 2 zu sehen. Montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit zum Besuch.

Frühzeitig informieren

„Es ist es sinnvoll, sich frühzeitig zu informieren, denn wenn einem Betrieb eine gute Bewerbung vorliegt, ist ein Ausbildungsplatz schnell besetzt“, sagt Linkens. Fragen rund um die Börse beantwortet in ITS Rosemarie Pelzer unter Telefon 02401/8050.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert