Ausbildungsbörse: Hunderte Unternehmen helfen bei der Suche

Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Mittlerweile ist die Ausbildungsbörse in Baesweiler zu einer Institution geworden: Bis Mitte dieses Jahres können sich Jugendliche im Technologie- und Gründerzentrum ITS über Ausbildungs- und Praktikumsplätze örtlicher Unternehmen informieren. Das ITS hatte im November rund 400 Firmen im gesamten Stadtgebiet angeschrieben und darum gebeten, vorhandene oder geplante freie Stellen aufzulisten.

„Unser Bestreben ist seit langem, jungen Menschen, die vor ihrem Schulabschluss stehen, bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz in Wohnortnähe behilflich zu sein”, betont ITS-Geschäftsführer und Bürgermeister Dr. Willi Linkens.

Die von den Unternehmen gemeldeten Ausbildungs- und Praktikantenplätze aus verschiedensten Berufssparten sind ab sofort im ITS, Arnold-Sommerfeld-Ring 2 (Gewerbegebiet) in tabellarischer Form zusammengestellt und während der Öffnungszeiten - montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr einsehbar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert