Aus Langeweile auf Boten geschossen

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Mit einem Schuss aus einer Luftpistole verletzte ein 19-Jähriger schon am Freitag, 20. Februar, gegen 3 Uhr einen Zeitungsboten an der Aachener Straße.

Zu diesem Ergebnis kamen die zuständigen Kriminalbeamten nach mehrstündigen Ermittlungen, wie die Polizei jetzt mitteilt.

Der Beschuldigte stand zur Tatzeit unter Alkoholeinwirkung und hat nach seinen Angaben aus Langeweile geschossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert