Alsdorf - Aufmerksame Alsdorferin ertappt Auto-Hehler aus Frankreich

Aufmerksame Alsdorferin ertappt Auto-Hehler aus Frankreich

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Autodieb Autodiebstahl Autoknacker Blaulicht Polizei Auto Diebstahl Autoaufbruch Aufbruch dpa
Der Wagen war erst wenige Stunden zuvor in Frankreich gestohlen worden. Symbolbild: dpa

Alsdorf. Einer Alsdorferin ist ein verdächtiger Wagen mit französischem Kennzeichen im Gewerbegebiet in Hoengen aufgefallen. Sie informierte die Polizei, die dann feststellte, dass das Auto kurz zuvor in Frankreich gestohlen wurde. Der Mann am Steuer ist dort polizeilich bekannt.

Laut Polizeibericht rief die Anwohnerin die Beamten am Montagmittag. Die Polizisten kontrollierten das Fahrzeug und den Insassen. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass das Auto aufgebrochen worden war und im Innenraum Teile der Armatur und der Elektronik fehlten.

Der Mann am Steuer stellte sich als in Frankreich bereits einschlägig bekannter Auto-Hehler und Dieb heraus. Er wurde festgenommen. Bei den weiteren Ermittlungen mit Unterstützung der französischen Behörden stellte die Kriminalpolizei fest, dass der Wagen erst wenige Stunden zuvor in Frankreich gestohlen worden war.

Die Ermittler konnten im Bereich des Gewerbegebiets seit April diesen Jahres zwei weitere, ebenfalls in Frankreich gestohlenene Autos des gleichen Herstellers ausfinding machen und sicherstellen. Inwiefern der festgenommene 28-Jährige auch für diese Diebstähle verantwortlich ist, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Der Mann bleibt nach Entscheidung des zuständigen Haftrichters in Untersuchungshaft.

 

Die Homepage wurde aktualisiert