„Atem – Klang der Seele“: Konzert in Pfarrkirche St. Josef

Letzte Aktualisierung:
10615411.jpg
Der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und seine Musiker geben ein Konzert in der Pfarre St. Josef.

Nordkreis. Mit einem Konzert der besonderen Art wartet die Pfarre St. Josef in Kooperation mit der Evangelischen Gemeinde Herzogenrath in der Pfarrkirche in Herzogenrath-Straß an der Josefstraße 6 am Freitag, 28. August, um 20 Uhr auf.

Der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und seine Musiker geben ein Konzert. Mit von der Partie ist der Schweizer Keyboarder und Organist David Plüss. Mit sowie der Saxofonist Matthias Doersam, ein bundesweit gefragter Live- und Studioinstrumentalist, und der Percussionist und Sänger David Kandert.

Der Titel des Konzertes „Atem – Klang der Seele“ beschreibt die Gemeinsamkeit von Orgel, Saxofon und Stimme – sie erzeugen durch Luft, durch den Atem einen Klang und hauchen so dem jeweiligen „Instrument“ seine Seele ein. Dass Clemens Bittlinger dabei noch zur Gitarre greift, lässt dieses Konzert zu einem spannenden Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik werden. Der Regenbogenchor der evangelischen Gemeinde hat sich als Backgroundchor für dieses Konzert vorbereitet.

Tickets zum Vorverkaufspreis von 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) gibt es bei den Buchhandlungen Katterbach, an der Infothek im Rathaus, sowie bei den Veranstaltern. Interessenten können sich auch Tickets zum Vorverkaufspreis zur Abholung an der Abendkasse bis 19.45 Uhr über Gemeindereferent Wilfried Hammers, Telefon 02406/9797882 oder Mail: wilfriedhammers@aol.com zurücklegen lassen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert