„Andrea” fordert Wehren nur mäßig

Letzte Aktualisierung:
wasser auto andrea orkan
Orkan „Andrea” fegte über die Region. Doch bis auf umgestürzte Bäume und überflutete Straßen blieb die Lage im wesentlichen ruhig. Foto: einsatzdoku.org

Nordkreis. Die stürmische „Andrea”, die seit Mittwochabend durchs ganze Land wirbelte, hatte offenbar ein Einsehen mit den Einsatzkräften im Nordkreis.

Keine besonderen Vorkommnisse meldeten die Feuerwachen im Nordkreis.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert