An der Großbaustelle im Annapark läuft alles nach Plan

Von: hob
Letzte Aktualisierung:
8895180.jpg
Die GSG-GS ist mit der Bauausführung des Kultur- und Bildungszentrums beauftragt. Foto: M. Kistermann

Nordkreis. Die Mitglieder des Ausschusses für Gebäudewirtschaft nahmen es mit Wohlwollen auf, was die Technische Geschäftsführerin der Grund- und Stadtentwicklungsgesellschaft (GSG-GS) ihnen bei der jüngsten Sitzung zu berichten wusste: Alles läuft nach Plan!

Die GSG-GS ist mit der Bauausführung des Kultur- und Bildungszentrums beauftragt. Geschäftsführerin Kathrin Koppe gab den Ausschussmitgliedern – unter anderem durch einen Filmbeitrag –Überblick über die bisherigen Bauausführungen und einen Ausblick auf die kommenden Arbeiten.

„Die aktuellen Rohbauarbeiten umfassen die Betonierung der Kellersohle sowie die Errichtung der Schalung der Wände für die Turnhalle im Kellergeschoss, der Kellergeschossdecke und den Einbau der Bewehrungseisen. Wir sind voll in der Ausführungsplanung.“

Kann diese Planung auch weiterhin realisiert werden, dann würde nach nur einem Jahr Bauzeit – der Spatenstich war am 12. Mai diesen Jahres – der Rohbau zum 30. April 2015 fertiggestellt sein, prognostizierte Kathrin Koppe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert