Würselen - Am Weltspieltag dürfen sich Kinder austoben

Am Weltspieltag dürfen sich Kinder austoben

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Toben, Spielen, Lachen: alles, was Kinder gerne machen. Zum Weltspieltag am Donnerstag, 28. Mai, können auf Initiative des Jugendamtes der Stadt Würselen Kinder zwischen sechs und 13 Jahren auf dem Morlaixplatz einen tollen Spielenachmittag genießen.

Kinder brauchen Platz und Bewegung für eine gesunde körperliche Entwicklung und zum Lernen. Über das Spiel entwickeln sie motorische Fähigkeiten und eignen sich soziale Kompetenzen an.

„Kinderlärm soll als Zukunftsmusik wahrgenommen werden und nicht als Störung”, erklärt der Vorsitzende der Kinderkommission, Ekin Deligöz. Daher hat das Bündnis Recht auf Spiel den Weltspieltag ins Leben gerufen.

Mit dem Weltspieltag soll die Bedeutung des Spiels für Kinder ins Bewusstsein gerufen und mehr Akzeptanz für spielende Kinder gefordert werden.

In diesem Jahr sich das Bündnis Recht auf Spiel auf das Thema „Ungewöhnliche Spielorte” geeinigt. In Würselen sind an diesem Tag viele interessante Angebote geplant. Eine große Hüpfburg, ein Spielparcours, eine Rallye auf dem Morlaixplatz und durch das Rathaus sowie tolle Ballspiele werden den Kindern an diesem Nachmittag von 12 bis 17 Uhr geboten.

Außerdem können die Kinder ein großes Kreidebild vor dem Rathaus anfertigen. Dieses Bild wird am Ende fotografiert und als schönes Andenken an das Weltspielfest im Rathaus aufgehängt.

Damit die Kinder direkt nach der Schule zum Morlaixplatz kommen können, stehen für sie Gebäck, Obst und Getränke zur Verfügung.

Alle Kinder zwischen sechs und 13 Jahren sind zum ersten Weltspieltag von der Stadt Würselen eingeladen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert