Nordkreis - „Alte Herren“ der Armada sichern sich Stadtmeistertitel

„Alte Herren“ der Armada sichern sich Stadtmeistertitel

Letzte Aktualisierung:
11512946.jpg
Gruppenfoto: Die Hallenstadtmeisterschaft der „Alten Herren“ gewann die Mannschaft der DJK Armada Euchen-Würselen. Zweiter wurde der SC Bardenberg, Dritter die Teutonia aus Weiden. Foto: Markus Roß

Nordkreis. Die Fußballabteilung des Würselener A-Ligisten DJK Armada Euchen-Würselen richtete jetzt in der Walter-Rütt-Sporthalle die Stadtmeisterschaft der „Alten Herren“ aus. Um den begehrten Pokal kämpfen sieben Teams aus dem Stadtgebiet. Die Halbfinalisten wurden in zwei Gruppen ausgespielt.

In Gruppe 1 setzte sich die DJK Armada Euchen-Würselen durch, gefolgt von der Teutonia aus Weiden. Der SC Bardenberg war in Gruppe 2 erfolgreich, Platz 2 belegte die SG Pley. In der ersten Halbfinalbegegnung setzte sich Armada Euchen-Würselen deutlich mit 9:3 gegen die SG Pley durch. Spannender war die Begegnung SC Bardenberg gegen Teutonia Weiden. Erst im Neunmeterschießen setzte sich das Team von der Zechenstraße mit 7:6 durch. Im „kleinen Finale“ siegte Teutonia Weiden mit 3:1 gegen die SG Pley.

In einem hochklassigen Endspiel gewann Gastgeber Armada Euchen-Würselen deutlich mit 6:2 gegen den SC Bardenberg. Dieses Turnier wurde erneut von Norbert Noppeney hervorragend organisiert. Ein sehr positives Fazit über den Turnierverlauf zog der 1. Vorsitzende Kornel Gülpen bei der Siegerehrung: „Die Zuschauer bekamen guten Fußball mit vielen Toren zu sehen!“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert