Alsdorfer Prinzengarde: Kneipenkarneval ist das Thema

Letzte Aktualisierung:
13397991.jpg
Loderndes Feuer, prächtige Uniformen, klingendes Spiel. Wenn die Prinzengarde mit ihrem Uniformappell die neue Session eröffnet, dann strahlt die Alsdorfer Burg noch einmal so schön. Foto: Prinzengarde

Nordkreis. Alsdorf. Traditionell eröffnet die KG Prinzengarde Alsdorf Anfang November mit ihrem Uniformappell die Session. Jedes Jahr ist das ein sehr stimmungsvolles Erlebnis vor der malerischen Abendkulisse der Alsdorfer Burg.

Der beeindruckende Einmarsch in den Burgpark, das klingende Spiel des Fanfarenzuges, die schmucken Uniformen, loderndes Feuer, der närrisch skurrile Appell vor dem Gardekommandanten Hans Peters, alles das wärmt die Herzen der Zuschauer, Gäste und Aktiven, auch wenn die erste Kälte des Novemberbodens langsam in den Körper schleicht.

Eine Stunde vor dem Appell hatten Kommandant Hans Peters und Moderator Frederik Rybacki bereits die Ehrenmitglieder der Prinzengarde in der Burg empfangen. Wie in jedem Jahr wird ihnen dann berichtet, wie es läuft, was es neues gibt und wie sich die einzelnen Gruppen der Garde auf die Sitzungen der neuen Session vorbereiten.

205 Aktive, so wurde berichtet, werden auf und hinter der Bühne dafür sorgen, dass die Gäste der Gardesitzungen 2017 wieder ein paar unvergessliche Stunden erleben. Das Motto 2017 lautet: „Kneipe, Bier und Softgetränke, willkommen in Mariechens Schenke.“ Die Prinzengarde wird den schönen alten Kneipenkarneval noch einmal zurückholen in die neue Zeit.

Mit der Sessionseröffnung hat auch der Kartenvorverkauf für die Sitzungen begonnen. Eintrittskarten gibt es im Getränkemarkt Peters, Max-von-Laue-Straße 7 in Alsdorf, immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 14 Uhr. Die Ticket-Hotline ist unter Telefon 02404/556458 oder unter tickets@prinzengarde-alsdorf.de erreichbar. Online Kartenverkauf unter www.prinzengarde-alsdorf.de.

Die Termine für das nostalgische Abenteuer in der Stadthalle, Entschuldigung, in Mariechens Kneipe sind:

Samstag, 18. Februar 2017, 20 Uhr Premierensitzung mit After-Show-Party.

Sonntag, 19. Februar 2017, 16 Uhr Familiensitzung mit Kaffee & Kuchen.

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19 Uhr Gardeströppsitzung des Alsdorfer Gymnasiums.

Freitag, 24. Februar 2017, 21 Uhr Gardenacht mit DJ und Liveband.

Samstag, 25. Februar 2017, 18 Uhr Kostümsitzung mit After-Show-Party.

Sonntag, 26. Februar 2017, 19 Uhr Kostümsitzung mit After-Show-Party.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert